Pressemitteilung des IHH vom 10. Juli 2013 zum Sommernachtsmarkt

Am Samstag, dem 13. Juli veranstaltet der IHH wieder den inzwischen schon traditionellen Sommernachtsmarkt.
Neben den vielfältigen Angeboten von Handel und Gastronomie gibt es auch dieses Jahr wieder einen Nachtflohmarkt, wobei die Stände zwischen den geöffneten Geschäften in der Innenstadt aufgebaut werden. Kurzum: Atmosphäre pur und viel Hofheimer Lokalkolorit.
Die Geschäfte gehen mit Ihrem Angebot auf die Straße und sorgen mit zahlreichen Sonderaktionen für mediterranes Flair. Als mobile Band sorgen die Schwarzbach Musikanten zusätzlich für Stimmung.
Auf dem Kellereiplatz findet sich ein großer Grill-Stand, welcher den Weg zwischen Chinoncenter und Altstadt kulinarisch bereichert. Das Chinoncenter ist auch in dieses Mal wieder dabei, diesmal unter dem Motto „Karibische Nacht“. Auch in der Wilhelmstraße, die ebenfalls für den Verkehr gesperrt ist, spielt dieses Jahr die Musik, was durchaus auch wörtlich verstanden werden darf, außerdem findet sich dort ein Cocktail-Stand.
Eine schöne Tradition sind auch die Stadtführungen, die Frau Hofmann von der Bürgervereinigung Hofheimer Altstadt auch dieses Jahr wieder anbietet. Treffpunkt hierzu ist die Treppe vor St. Peter und Paul in der oberen Hauptstraße jeweils um 19.30 Uhr und um 21.00 Uhr.