Ab in die Stadt: IHH und Stadt Hofheim starten Initiative

HOFHEIM Die letzten Monate waren eine Herausforderung für jede Bürgerin und jeden Bürger und vor allem für die Händlerinnen und Händler in der Hofheimer Innenstadt. Seit dem 22. Mai ist nun ein gewisses Aufatmen zu spüren. Denn seitdem gilt dank sinkender Inzidenzen die Bundesnotbremse zur Eindämmung der Corona-Pandemie im Main-Taunus-Kreis nicht mehr. Mit weiteren Lockerungen in Aussicht heißt es jetzt „Ab in die Stadt“. Der Gewerbeverein IHH startet gemeinsam mit der Stadt Hofheim und weiteren Partnern diese Initiative, um mit kleinen Geschenken in teilnehmenden Läden, Cafés und Restaurants die gesamte Innenstadt zu mobilisieren und zum Mitmachen zu animieren. Partner sind die Taunus Sparkasse, Globus Baumarkt sowie Orban & Partner.

„Wir wollen die Hofheimerinnen und Hofheimer, aber auch Gäste, wieder in ihre bzw. unsere Stadt einladen“, sagt Bürgermeister Christian Vogt. Gleichzeitig wolle man selbstverständlich die erreichten Lockerungen nicht gefährden. „Deshalb gilt weiterhin mit Bedacht und Vorsicht zu agieren und sich an die Abstands- und Hygienevorgaben zu halten. „Die IHH-Vorsitzende Eva Rembser sagt: „Wir wollen mit dieser Aktion dem Einzelhandel und der Gastronomie in unserer Innenstadt Mut machen, jetzt wieder durchzustarten.“ Nach wie vor sei der Einsatz der Gewerbetreibenden von größtem Wert für die Hofheimer Innenstadt. Dies gelte es zu verdeutlichen. Die Aktion „Ab in die Stadt“ startet am Samstag, 19. Juni, mit einem Blumengruß der Stadt Hofheim gemeinsam mit dem Blumengeschäft Reineke Hofmann. In teilnehmenden Läden wird es farblich gestaltete Blumentöpfe zum Abholen geben. Weiter geht es am Samstag, 26. Juni, mit einer Kaffeebecher-Aktion gemeinsam mit dem Globus Baumarkt und der Taunus Sparkasse. Zum Abschluss werden am Samstag, 3. Juli, zwei Wochen vor den Sommerferien, in Kooperation mit dem Unternehmen Orban & Partner Sporthandtücher in den teilnehmenden Geschäften verteilt.

Wir vom IHH freuen uns über die Aktion und hoffen dass diese viel Zustimmung findet. Ihr Team vom Gewerbeverein Hofheim IHH e. V.

Foto: von links Bürgermeister Christian Vogt und die IHH-Vorsitzende Eva Rembser mit den kleinen Präsenten, die es an den genannten Terminen in den teilnehmenden Geschäften in der Hofheimer Innenstadt unter dem Motto „Ab in die Stadt“ zum Abholen geben wird.